druck

      + finish

 

Wir machen Druck, aber ganz relaxed!

 

Denn unsere Haus interne Druckabteilung mit Digital-und Siebdruck, sowie Additiver 3D-Drucker ist wie ein kleine bunte Oase neben unseren massiven Hochleistungsmaschinen in der Produktionshalle.

Digitaldruck

 

CANON Océ Arizona . LED 1380 

Grossformat-Digital-Direktdrucker mit einer Verarbeitungsfläche bis 1250mm x 2500mm x 50mm.

Variable Tropfengrössen von 6 bis 42 Pictoliter. Daraus ergibt sich eine nahezu fotorealistische Bildqualität mit einer Schärfe, wie sie bisher nur bei Auflösungen von 1.440 dpi oder höher erzielt wurde.

​Kreativer mit der Weisstinteoption. Es bietet weitere Möglichkeiten wie eingefärbte oder transparente Medien  zu bedrucken und ist für Backlitbilder auf transparentem Material einzusetzen.

EPSON_SureColor_SC_S80600_1_edited.jpg
form2_5.jpg

Siebdruck

Im Siebdruckverfahren ist es möglich, viele verschiedene Materialien zu bedrucken, sowohl flache (Folien, Platten etc.) als auch geformte (Flaschen, Gerätegehäuse etc.). Dazu werden je nach Material spezielle Druckfarben eingesetzt. Hauptsächlich werden Papiererzeugnisse, Kunststoffe, Textilien, Keramik, Metall, Holz und Glas bedruckt. Das Druckformat reicht – je nach Anwendung – von wenigenMillimetern bis zu mehreren Metern. Ein Vorteil des Siebdrucks besteht darin, dass durch verschiedene Gewebefeinheiten der Farbauftrag variiert werden kann, so dass auch hohe Farbschichtdicken erreicht werden können.  

 

 

3D-Druck

 

Formlabs 2